Baumpflege – Langes Leben für Bäume

Der richtige Umgang mit Bäumen erfordert viel Know-how und Erfahrung. Um den Baumbestand langfristig zu erhalten, sollte bereits das Setzen eines jungen Baumes fachgerecht durchgeführt werden. Eine gut Vorbereitung des Bodens, die Wahl der passenden Pflanze nach Standort und Sonne, sowie eine perfekte Baumverankerung bilden die Basis für ein gesundes Wachstum. Wir erledigen vom Setzen bis zu Baumpflege und -schutz alle Arbeiten die nötig sind, um Gefahren zu vermeiden und Ihren Bäumen ein langes Leben zu ermöglichen.

Bäume schneiden und schützen

Der Baumschnitt zählt zu unseren wichtigsten Pflegearbeiten. Er wird bereits bei jungen Bäumen durchgeführt, um Wuchsfehler zu vermeiden und zu korrigieren. Bei „älteren Baumsemestern” geht es beim Schnitt vor allem um:

Dabei werden abgestorbene Äste entfernt. Wichtig für die Gesunderhaltung des Baumes (möglicher Schädlings- oder Pilzbefall) wie auch aus Sicherheitsgründen. Sollte in regelmäßigen Abständen überprüft werden.

Bei der Kronenpflege wird die Baumkrone sinnvoll ausgelichtet. Dabei werden scheuernde Äste entfernt oder zu enger Wuchs korrigiert. Somit kann der Baum gesund weiter wachsen.

Dieser ist zu berücksichtigen, wenn Bäume straßenseitig angepflanzt wurden und über die Grundstücksgrenze hinausragen. Dazu gibt es rechtliche Regelungen, die zu beachten sind, um eine mögliche Verletzung von Passanten oder etwaige Beschädigungen von LKWs zu vermeiden.

Der Baumschutz ist bei beispielsweise bei Haussanierungen oder baulichen Eingriffen in unmittelbarer Nähe von Bäumen wichtig. Bei Grabarbeiten sollten die Wurzeln des Baumes geschützt werden, bei Hochbauarbeiten kann das Einkürzen der Baumkrone notwendig sein, um auch diese zu schützen.

„Ungebetene Gäste”, wie z.B. Kastanienminiermotten, Eichenprozessionsspinner, Rüsselkäfer, Frostspanner oder Birnengitterrost, haben bei uns keine Chance. Wir sorgen dafür, dass Ihre Bäume nicht durch diese lästigen Schädlinge gefährdet werden. Unsere ExpertInnen entscheiden welches natürliche Mittel – wie z.B. Leimringe, Xentari, Nematoden, etc. eingesetzt werden können.

Kontaktieren Sie uns!